22. August 2011

Haruni

Als ich Ravelry nach einer Anleitung für ein hübsches LaceTuch durchwühlt habe, sprang ich als erstes Haruni an. Das Wort steht für Großmutter in irgendeiner Tolkienschen Elbensprache. Finde ich sehr bezaubernd, aber ausgewählt habe ich es, weil es mir gefiel und Ich meine Sockenwolle verbrauchen will.

Nachdem es hier noch wie ein knautschiger Haufen aussah, habe ich gestern abend die letzten Maschen gestrickt, alle Fäden vernäht, es in die Waschmaschine geworfen (5 Jahre rumliegen hatten ihr übriges getan) und dann gespannt.

Und nun sieht es fertig so aus:
Wie man sieht, hatte die rote Wolle tatsächlich nicht gereicht und ich musste mit schwarz ansetzen. Aber entgegen meiner Befürchtung, dass es dann blöd gestückelt aussieht, finde ich es sogar sehr schön und ich glaube, ich finde es so sogar schöner, als wäre es nur rot geworden.

Das Tuch besteht nun also aus einem kompletten Knäul Regia Sockenwolle und ein paar Reihen von schwarzem Weißnichtmehr und ist damit ca 112 cm breit.


Ich bin ein kleines bisschen Stolz auf mich, dass ich das komplett fertig gemacht habe. Bislang habe ich nur mal Socken gestrickt und die sind in meiner Größe recht schnell gemacht. Je nach Muster und Motivation hatte ich dann eine Socke am Tag fertig. Und einmal einen Pullover, aber der war frei von sämtlichem Muster und das mit den Randmaschen hatte ich da auch noch nicht so drauf.
Ich werf mich jetzt in meinen Wollvorrat und suche was für das nächste Projekt. Schließlich wollen die Rosennadeln benutzt werden.

Kommentare:

  1. wuah ist das schööööööön <3 das mit dem schwarz rundet total ab...klasse!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht wirklich toll aus! sowas könnte ich nicht mal im Ansatz :O

    AntwortenLöschen
  3. Darfst ruhig stolz auf dich sein, ich bin es auch! ^^ Würd ich auch anziehen

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön....echt klasse..total begeistert bin...<3

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden ^^
    Und das Schwarz passt perfekt ^^

    AntwortenLöschen
  6. Wow,ist das toll geworden <3
    Sei mit Recht stolz auf Dich!

    AntwortenLöschen
  7. Fantastisch geworden. Ich denke auch, der Rand macht es richtig perfekt. Wahnsinnsarbeit, das sagt jemand, der für Socken schon 3 Wochen benötigt. Für so ein Tuch bräuchte ich wohl mehrere Leben. Mit Recht, sei stolz auf dich.

    AntwortenLöschen
  8. Boah, mit dem schwarzen Rand sieht das echt toll aus! Also, würde es auch ohne, aber so hat es was Dramatisches :D

    AntwortenLöschen