21. Februar 2013

Carousel

Mein neues paar Socken ist fertig gestrickt. Nach der Anleitung zu den Carousel Socken aus der Knitty, entstanden folgende Fußwärmer.

Wie sie sich um den Fuß ringeln, finde ich witzig. Aber ganz zufrieden bin ich dennoch nicht. Obwohl ich sogar die Reihen abgezählt habe, ist der linke Socken um einiges weiter als der rechte. Ok, kuschelig und tragbar sind sie trotzdem.

Habt ihr auch immer so Probleme mit Sockenpassformen? Normale Stinos passen bei mir immer perfekt. Aber diese hier sind am Bündchen oben sehr fest, am Schaft passen sie, aber rutschen ein wenig und der Fußteil ist dann etwas weit. Allerdings erst ab dem zweiten Kringel..

Die Skew Socken waren bei mir so fatal. dass es bei einem geblieben ist, mit dem noch nichtmal Herr Katze spielen mag.

Ich wünsche mir, dass die nächsten besser werden.. Ich will Happy Socks! Habt ihr Vorschläge? Lieblingsmodelle?

Kommentare:

  1. Ich finde die voll hübsch. Auch wenn die unterschiedlich sind. Das sind doch Unikate <3

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja witzig aus! :) Leider kann ich deine Fragen nicht beantworten, weil ich absolut kein Talent beim Stricken habe... *g*

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt schnuffig geworden. :)

    Ich selbst stricke total gerne Patchworksocken.
    Die haben auch so einen gemütlich Flair. Brauchen aber etwas länger und die Bummerangferse ist auch nix für jeden. (Ich selbst suche immer noch nach guten Alternativen...) Aber trotzdem freuen sich alle immer darüber.

    AntwortenLöschen