14. November 2012

BlingBling

Die wollige Dienstagsfrage habe ich mal wieder verpasst, aber das ist nicht wirklich tragisch. Es gibt spannenderes als wie viel jemand ausgibt um seinen Stash zu vergrößern.

Wers trotzdem wissen will: Ich habe kein festes Buget das ich ausgeben will. Ich vermeide es Garn zu kaufen, nur weil es hübsch ist.. und wenn ich doch mal nicht anders kann, dann leg ich mir spontan eine Grenze fest.

Dafür hab ich aber grade wieder total Lust auf Perlchen.. Sollte jemand ein paar Miyuki Delica in Größe 11 verschenken wollen.. *wiiiiiink*

Vor kurzem war ich auf der Kreativmesse in Wiesbaden.. und plötzlich funkelten mich ein paar Rivolis zum annehmbaren Preis an. Die haben mich schon damals so fasziniert, als ich diesen Blog begonnen hatte. Jetzt waren sie da und wollten unbedingt mit.

[Rivolis sind geschliffene Schmucksteine von Swarowski, die in vielen verschiedenen Farben angeboten werden und funkeln als wenn es kein Morgen mehr gibt]

Da konnte ich nicht nein sagen.. und weil Rivolis allein unglücklich sind, mussten noch ein paar weitere Perlchen mit. besagte Delica.. und dann noch ein paar Dagger und Tropfenperlen

Folgender Ring ist dann mit einem der Rivoli entstanden





und weil ich dann noch Lust hatte, hab ich einen kleinen BlingRing gemacht.




nach einer kostenlosen Anleitung von TrytoBead

Kommentare:

  1. hach...perlenfriemelei ist so hübsch...! ich hab leider keine mehr,ich hatte meine restlichen damals mj gegeben

    AntwortenLöschen
  2. Sei froh das du zu weit weg wohnst sonst würde ich den mopsen ;)

    AntwortenLöschen