9. April 2014

Faeries and the Crown

ich hatte euch die letzten fertigen Stücke noch gar nicht präsentiert.

zum einen meine Morrigan



Die begeistert mich, seitdem ich das Lied von Omnia kennengelernt habe. Meine Version hat rechts und links Flügel sowie Raben, Haare die sich am Jugendstil orientieren und auf dem Kopf trägt sie einen Rabenschädel


und die kleine Elfe von letztens hat nun auch endlich Farbe und Lack

genau wie die Dame von davor, die auch noch nicht ihren Weg in diesen Blog gefunden hatte

Kommentare:

  1. Echt schön sind deine modellierten Damen. Auch der Vogelschädel hat es mir angetan.

    AntwortenLöschen
  2. oh liebes, die sehen super aus... der Rabenschädelhat es mir angetan...:)...das habe ich ja auch versucht aber es hat nicht geklappt...-.-..wunder schön<3

    AntwortenLöschen
  3. Da ich sowohl den Omnia-Song als auch Morrigan selber sehr faszinierend finde, gefällt mir deine Schöpfung dazu sehr. Aber auch ansonsten bin ich schwer angetan. (:

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! ♥
    Besonders Morrigan gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön... zauberhafte Arbeit...

    AntwortenLöschen