19. März 2012

vehext und verschmäht

ich habe vorhin mal alle (bis auf eines) Hexis zusammengenäht um Herrn Katze eine neue kleine Decke zu machen, nachdem sein Handtuch heute mal gewaschen werden musste,

Tja, und als ich ihn drauf setzen wollte, erschrickt der kleine Kerl erstmal. Und nun weicht er ihr aus, vermeidet sogar drauf zu treten und legt sich lieber auf DVD Hüllen als dadrauf -.- Vernichtendes Urteil. Ich geb ja zu, dass schön anders geht, aber soooo schlimm ist es doch eigentlich nicht.

Kommentare:

  1. ich finde sie sieht kuschelig aus :), vielleicht hat er sich nur erschrocken und wenn du sie liegen lässt mag er sie vielleicht morgen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das würde ich auch mal ausprobieren :) ich finde sie sieht so flauschig aus. Ich drück die Daumen!!

    AntwortenLöschen
  3. Katzen! Man kommt NIE dahinter, was die Viecher tun oder lassen, und warum sie irgendwas mögen oder nicht. Und launisch sind sie auch noch. Vielleicht liebt der die Decke übermorgen abgöttisch. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wie schade!
    Aber vielleicht gewöhnt sich das Katerchen ja doch noch dran :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Hexis super , ich beneide dein Kätzchen .Ich habe immer noch nicht das Muster gefunden . Vielleicht kannst Du mir ja helfen .
    Bitte
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Nimm die Decke, und tu so als ob es DEINE ist.

    Setz dich drauf, kuschel mit ihr.

    Vielleicht ist es dann interessant.
    Hab das nämlich mit meiner auch durch.

    Meiner legt sich auch zu gern immer auf meinen Strickmantel.
    Vielleicht riecht die decke auch nicht genug nach dir.^^

    AntwortenLöschen