28. September 2011

Numpf

Seitdem ich Schmendrick bei mir habe, komme ich nicht wirklich dazu etwas zu machen.  Weder kreativ, noch viel Bloggestöber. Sorry, ich hab grade irgendwie kaum Zeit eure ganzen tollen Beiträge zu kommentieren :(
Das Wochenende hatte ich Katzenfrei und hatte mich schon richtig drauf gefreut endlich wieder die Spindel zu drehen und die Stricknadeln zu schwingen.. aber ich war so traurig, dass das Fellknäul nicht bei mir war, dass ich mich gar nicht richtig konzentrieren konnte.

Am Sonntag hatte ich die unverhoffte Gelegenheit zum holländischen Stoffmarkt zu fahren. Das hat jede Menge Spaß gemacht und war eine tolle Ablenkung. Wirklich fündig bin ich aber nicht geworden. An Stöffchen habe ich nur ein Stück schlichten schwarzen Jersey und ein Stück schwarz weiß gestreiften Jersey mitgenommen. Außerdem noch ein paar Reißverschlüsse und zwei hübsche Ansteckblumen, die sich aber nicht fotografieren lassen wollen.

Ich hatte irgendwie andere Erwartungen. Zum einen hatte ich befürchtet, dass sich die ganzen Nähtanten dort die Augen auskratzen und rumdrängeln um an ihre Traumstoffe zu kommen. Das war nicht so. Alles war sehr gesittet. Und zum anderen habe ich mir eine Fundgrube an Stoffen erhofft. Schöne schwarze Stöffchen, Chinaseide, Jaquardstoffe.. Aber all das gab es dort nicht. Eigentlich war die Auswahl nicht viel anders als bei Karstadt und viel günstiger waren sie dort auch nicht. Der Tag war trotzdem schön.

Kommentare:

  1. Ich kann voll und ganz verstehen das man für Schmendrick alles stehen und liegen lässt....er ist wirklich so was von süß <3

    ....und vom Stoffmarkt war ich bisher auch fast immer enttäuscht!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, hat der werte Herr sich doch mal fotografieren lassen? ;)
    Er ist echt ein hübscher und supersüßer Kater. Ich hätte auch gerne wieder eine Katze, wenn ich ihn so ansehe.
    Aber Wolle und Katze - keine gute Idee ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auf den letzten 2 Stoffmärkten irgendwie auch nie das gefunden, was ich mir erhofft habe. Dieses Überangebot an Patchwork- und Tildastoffen erfreut vielleicht hast "Althausfrauenherz" (Entschuldigung, wenn ich damit irgendwem auf die Füße trete!), aber für mich persönlich ist das leider überhaupt nichts.

    AntwortenLöschen